Montag, 26. Dezember 2011

Geschenke Geschenke

Wieder einmal haben wir Weihnachten hinter uns gebracht. Ich muss sagen, hier war von Ruhe und Besinnlichkeit nicht viel zu merken. Heilig Abend war Chaos pur im Hause Bär. Aber die Geschichte würde den Rahmen hier sprengen. Nächstes Jahr wird sich einiges ändern....

Jetzt da alle Geschenke verteilt sind, kann ich sie euch auch endlich präsentieren.
Als erstes möchte ich euch ein Wichtel-Geschenk zeigen. Ich hab von meinen Mädels eine ganz süße, frischgebackene Mami gezogen. Da sie jetzt bestimmt den ganzen Winter gaaaanz viel spazieren geht mit ihrem kleinen Schatz, hab ich ihr was wärmendes für den Kinderwagen genäht:


Ein Muff für warme Händchen, nach der Anleitung von hier. Außen mit süßem Eulenstoff und innen mit meiner neuen großen Liebe - Minkee-Fleece. Das ist soooo weich und kuschlig, einfach traumhaft. Der Muff wird mit KamSnaps am Kinderwagen-Schieber befestigt.

Die nächsten Geschenk wurden an Heilig Abend verteilt.
Für meine Schwester ein Loop mit passendem Cuff:





Für meine Mama hab ich Tischsets und Besteckhussen genäht.






Die Sets sind wendbar. Eine Seite einfarbig brauner Baumwollstoff bestickt mit einer hübschen Blume aus der Serie JP's Garden.  Die Hussen sind aus wunderschönem Wollfilz mit einer kleinen Blume von dieser Serie.

Das war/ist dieses Jahr unser Weihnachtsbaum:
Kindersicher, ohne zerbrechliche Kugeln. Damit ein kleiner Farbtouch am Baum hängt, hab ich passend zu den Vorhängen Anhänger gemacht.

Die sind ganz schnell gestickt. Was etwas aufhält ist das Wenden durch die Mini-Öffnung, das Ausstopfen und das Zunähen per Hand. Puh!!! Aber ich finde die Mühe hat sich gelohnt!! :-)

Und zu guter Letzt möchte ich euch noch zwei Sachen zeigen, die ich geschenkt bekommen hab und über die ich mich RIESIG gefreut hab.


Das Wichtel-Losglück hat mir die liebe Muddi als Wichtel zugetragen. Und die Süße hat für meine Schnecke ein Paar wunderwunderschöne Puschen genäht. Soooo schön!!! Für Mama Bär gabs legga Nougat-Gebäck und Plätzchen. *schmatz* Nochmal vielen vielen Dank!! *knuddel*

Meine beste Freundin hatte gestern auch eine riesen Überraschung für mich. Ein selbstgemachtes Memoboard!! Das ist soooooo hübsch!! Werd ich nächste Woche gleich aufhängen!!! Dir auch nochmal vielen Dank Süße!!! *knuddel*

So, wer's bis hierher geschafft hat, bekommt nen Keks!! ;-D
Ich wünsch euch noch einen schönen restlichen Feiertagsabend und auch schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

Kommentare:

Muddi hat gesagt…

Was für traumhafte Dinge da bei Dir entstanden sind!?!?! Genial! Ich hätte dann gerne die Platzsets, den PimpiCuff und und und und... ;o)

Ich freu mich tüchtig, dass die Schuhe gefallen! Du kannst übrigens eine Filzsohle einlegen. Ich wollte die nicht reinnähen, die Größenangaben des eBooks entsprechen nicht unbedingt den Fußgrößen. Daher hab ich lieber die größere Nummer genommen, damit sie definitiv noch passen. Ich hab meinen jungs jetzt für den Winter eineFilzsohle rein genäht, die kann man aber auch einfach rein legen, dann wird der Schuh auch gleich kleiner. ;o)

Ganz liebe Grüße,
Sarah

Kirsten hat gesagt…

Also ich finde den Muff phantastisch!!! Ich glaube so ein Teil muss ich meiner Schwägerin auch nähen, oder meinem Bruder, vielleicht ist er ja eher der Schieber. Habe aber noch ein bisschen Zeit, weil der/die Kleine kommt erst im Juli...

LG, Kirsten