Sonntag, 24. Juli 2011

Wer gräbt mir ein Loch...

in dem ich mich verkriechen kann??? Hab mich heute an meiner ersten Ratz-Fatz-Tasche versucht. Und was soll ich sagen... Katastrophe!!!! *weinen* Die Tasche ist schief, das Innenfutter zu groß, die Henkel verdreht,.....  Wenn ich aufgehört hab mich zu schämen, stell ich vielleicht doch noch ein Foto ein. *sichinihrlochverkriecht*

Mittwoch, 20. Juli 2011

Ich hatte eine Vision...

...von einem schönen Geburtstagsgeschenk für meine große Schwester. Neulich erwähnte sie, dass sie, haltet euch fest, GAR NICHTS zum nähen daheim hat. Sie könnte nicht mal einen Knopf annähen. *SCHOCK* Dem wird nächste Woche Abhilfe verschafft. Ich hab ihr ein wunderschönes Nähkästchen gekauft plus Zubehör wie Stecknadeln, Schere, Garn usw.  Natürlich muss da auch noch was selbstgenähtes rein.

Nummer 1 - Must have - ein Nadelkissen:



Was könnte Nummer 2 wohl sein...???:




GENAU, ein sehr seltenes Exemplar des Maßbandzungen-Igels!!!!!!

Es sollte schließlich auch ein witziges Geschenk dabei sein, was nicht jeder hat. So enstand die Idee von dem Igelchen. Unten zugenäht und oben mit KamSnaps verschlossen. So kann man das Maßband auch austauschen, falls es mal kaputt gehen sollte.

Mittwoch, 6. Juli 2011

Die wundersame Verwandlung

einer simplen Orangensaft-Plastikflasche zu einer hübschen Blumenvase für meine Mama.

Dienstag, 5. Juli 2011

Heute noch eine Orangensaftflasche...

....und morgen...??????

Da macht das Arbeiten wieder Spaß!

Waaaahnsinn, wie die Zeit vergeht!! Bald wird meine süße kleine Schnecke ein Jahr alt. Das heißt aber auch, dass ich bald wieder in die Arbeit gehe. Und damit mir das mehr Spaß macht, hab ich mir heute zwei Schreibtischutensilien genäht. Einmal ein Utensilo für Kram wie Locher, Tacker, Bonbons, usw.  Das ging sowas von ruckizucki und ist echt kinderleicht. Ich bin begeistert!!!


Dann hab ich noch einen Stifteköcher fabriziert. Ganz simpel aus Filz eine Husse für eine kleine Plastikflasche gezaubert. Darauf seht ihr meine erste Applikation!!! Auch hier bin ich echt begeistert wie gut das geklappt hat.  Die Idee mit der Husse hab ich von Lunikat.


Hach, die beiden machen sich bestimmt gut auf meinem Schreibtisch!! ;-)

Sonntag, 3. Juli 2011

1001 Kleinigkeit...

...ist im Moment die liebste Beschäftigung meiner 11-Monate alten Tochter. Ein Einkaufskorb voller Allerlei. Plastikdosen, leere Plastikflaschen, diverse kleine Spielsachen usw. Ausräumen, einräumen und wieder von vorne!!!



Und auch meine Lieblingsbeschäftigung ist es ganz viele süße Kleinigkeiten zu zaubern. Meine Mama und ich haben festgestellt, dass es bei uns im Ort schier unmöglich ist auf die Schnelle schöne Mitbringsel zu organisieren. Da habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, einen Korb mit 1001 (naja, villeicht nicht ganz so viel) Kleinigkeiten zu füllen, damit wir immer was Hübsche parat haben. Seht her, das ist mein heutiges Tagwerk:

Schlüsselbänder aus Filz + Webband + Keyfob. Ich liieeebe diese Dinger, ich könnt echt noch hunderte davon machen. Mit Filz geht das viel schneller, als mit Stoff, weil das Umbügeln wegfällt. Nach Webbändern bin ich sowieso süchtig und die Keyfobs sind auch eine tolle Erfindung. Geht alles ratzfatz!!
Den schönen Wollfilz hab ich bei der Zwergenwerkstatt Sommerland erstanden, Webbänder sind von Micha's Stoffecke und die Keyfobs von Pepelinchen.
Morgen gehts weiter mit den Kleinigkeiten. Ich freu mich schon!

Samstag, 2. Juli 2011

War wohl nicht mein Tag!

Gestern hab ich versucht eine meiner Lieblingsnähvorlagen etwas abzuändern. Nachdem dieser Versuch kläglich gescheitert ist, hab ich heute einen neuen Versuch gewagt. Und was soll ich sagen, es war beinahe noch desaströser als gestern. Ok, die Größe des Schnittes klappte schon besser, aber immer noch nicht optimal. Und zu allem Übel sprang mir ständig der Unterfaden raus. Das heißt die Nähte sehen nicht schön aus, weil ich das Ganze natürlich zu spät gecheckert hab. *heul*
Naja, ich hab beschlossen dieses Werk jetzt erstmal ein bißchen ruhen zu lassen. Werd gleich mal meine To-Do-Liste auf Vordermann bringen und mich in den nächsten Tagen mit Kleinigkeiten beschäftigen, die mir liegen um mein Ego wieder auf Vordermann zu bringen. :D
In diesem Sinne wünsche ich euch eine erholsame Nacht!! :-*