Sonntag, 8. Januar 2012

Zwei kleine Glückspilze

Ende letzten Jahres sind in meinem Freundes- und Bekanntenkreis noch zwei kleine Glückspilze auf die Welt gekommen. Für jeden dieser Glückspilze hab ich eine U-Hefthülle genäht.

Glückspilz Nr. 1 ist ein winziges, süßes Mädchen, dass viel früher als erwartet das Licht der Welt erblickt hat. Ich drück ganz dolle die Daumen, dass die Kleine bald kräftig genug ist um zu ihrer Mama nach Hause zu dürfen.


Die Hülle hab ich wunderweichem Filz genäht. Impfpasshülle hier nicht extra, sondern in der Innenklappe eingebaut.


Und Glückspilz Nr. 2 ist ein kleiner Wonneproppen, der sich im Gegensatz zum kleinen Mädchen ganz schön hat betteln lassen um das Licht der Welt zu erblicken. Dafür macht er seinen Eltern nun umso mehr Freude.



Mit echten Glückpilzen und Glückwichteln! Innen mit "Handmade"-Label. Ich muss mir nochmal meine Label in blau-grün oder so bestellen. Rosa find ich auf Jungssachen irgendwie unpassend.

So und noch etwas, das mit Glückspilzen zu tun hat. Nämlich eine Verlosung und zwar hier bei der lieben Silke. Es gibt tolle Farbenmix-Stöffchen zu gewinnen. Ich hüpf gleich in den Lostopf....

Kommentare:

FarbNaht hat gesagt…

Sind beide wunderschön und hoffen wir das bei beiden Mäusen immer nur gutes eingetragen wird!!!

Mich persönlich reißt das für den Jungen viel mehr noch mit!! Einfach schön kombiniert!!!

Lg Stefanie

Muddi hat gesagt…

Wie schön die sind!! Das mit dem Filz ist eine tolle Idee, aber die zweite Hülle finde ich einfach nur genial!

Liebe Grüße,
Sarah