Sonntag, 26. Februar 2012

U-Hefthülle

Für eine Freundin, die Ende Januar ein süßes Mädel zur Welt gebracht hat, hab ich eine U-Hefthülle und eine Impfpasshülle genäht.

Da die Mama noch nicht so rosalastig ist, hab ich einfarbig roten Stoff genommen.  Bei der Impfpasshülle hab ich zum ersten Mal meinen Yoyo-Maker ausprobiert. Funktioniert supi!! Und was macht frau, wenn sie mal wieder die Hülle fürn Impfpass etwas zu klein genäht hat???

Genau, sie näht es nochmal zusammen, macht ein Einstecktäschchen draus und tut so, als obs Absicht gewesen wäre!!! ;-)

Damit die Kleine auch gleich noch was zum Kuscheln hat, gibts noch eine süße Seitenstich-Giraffe dazu!!


Vorne weicher Babycord, hinten Kuschelfleece.
Ich erzähl euch jetzt nicht, dass das schon die zweite ist, weil ich natürlich bei der ersten die Bändel an der anderen Halsseite mit festgestickt hab.

Heute Nachmittag hatte ich schneckenfrei und da war ich fleißig an der NähMa. Hierzu gibts aber erstmal nur nen Teaser. Gscheite Fotos konnte ich davon heute nicht mehr machen....

Kommentare:

Rosita hat gesagt…

Wie süß :D

Anci hat gesagt…

Du und deine Stickmaschine ... oh manno ... Sehr süß. gerade mit dem Rot. Und diese Giraffen finde ich toll ... geht das auch für Jungs? Was meinst du?

Es grüßt ganz lieb
Anci

Muddi hat gesagt…

Oh schon wieder soooo schöne Sachen!!!! Die Hüllen sind klasse!! Da hab ich ja am Wochenende eine neue Technik gelernt für Hüllen, die sind auch echt super! Nun gibt es auch mal U-Hefthüllen für die Jungs! :o)

Die Giraffen sind toll und über das, was Du uns nicht erzählst hab ich auch gar nicht gelacht.... *gg*

Nun freu ich mich heute auf die Teaserauflösung!

Liebe Grüße,
Sarah