Samstag, 28. April 2012

Süße Träume und ein Problem

Da man den Kissenbezug von Schneckes Kissen ja hin und wieder mal waschen sollte, hab ich ihr noch einen Ersatzbezug genäht. Mit süße Cup Cakes!
Wieder mit Hotelverschluß, weil das so schön easy und schnell geht. Außerdem besteht so keine Gefahr, dass sie sich blöd aufn Zipper hinlegt. Den Hotelverschluß hab ich hier, wie auch beim ersten Kissen mit Kam Snaps gesichert. Und hier mein Problem. Irgendwie funktioniert das nicht mehr richtig. Ich quetsch wie blöde, aber die lassen sich teilweise gar nicht oder total schlecht schließen. Vielleicht kann mir jemand helfen, was ich falsch mache oder was da kaputt ist. Danke schon mal!!

Dass sich der Stoff nie von selber bügelt! Ts!


Kommentare:

Mademoiselle Pfingstspatz... hat gesagt…

Wo wir gerade beim Thema sind....

Ich hab mir eben gerade vor 5 Minuten eine riesengroße Blase in die Hand gequetscht wegen der blöden Zange.
Keine Ahnung was das soll!?!?! Extrem super ist das Gedrücke eh nie, aber so einen Mist hatte ich auch noch nie. Als hätte sie von einer auf die andere Minute keine Lust mehr ihren Dienst ordnungsgemäß zu leisten.
Du kannst dir denken, dass ich dir keinen Rat geben kann...

Dein Kissen ist trotzdem wunderschön!

Ganz liebe Grüße!
Mlle Pfingstsppatz

bellaina hat gesagt…

Leider hab ich das Problem auch immer wieder. Die Zangen sind einfach sch...

Bei mir hilft es sie auseinander zu ziehen bis es klackt (also die Griffe). Aber ich denke auf Dauer hilft da nur eine Presse. Die sind zwar teurer aber eben besser :-(

Liebe Grüße
Sabine

KaroLiebe.de hat gesagt…

Liebe Susi,

da hast du ein schönes Kissen für deine Schnecke gemacht. Ich glaube das Problem mit den Kam-Snaps kennen wir fast alle. Ich stehe leider mit meiner auch etwas auf Kriegsfuß.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
LG Irmgard

Muddi hat gesagt…

Es sieht ein bisschen so aus, als wenn Du die "Pinökel" nicht weit genug runter gequetscht hast. Ich achte immer peinlichst darauf, dass der Kam wirklich MITTIG unter der Zange liegt und dann quetschen was das Zeug hält. Wenn das Plastik schief oder nicht tief genug runter gequetscht wird, tut es einfach nicht.

Das Kissen ist sehr süß!

Liebe Grüße,
Sarah

FLAuPa hat gesagt…

Sehr süß das Kissen! Das Snaps Problem hab ich auch! Aber als ich die Zange bekommen hab, hab ich mir schon gedacht das die sicher nicht lang halten wird! Schaut so klumpertmäßig aus oder? Ich bin auch schon auf der Suche nach was gescheiterem!

glg Sandra

Angi hat gesagt…

Hallo,
ich schließe mich der Ausage von Sarah an das sie nicht richtig runtergedrückt sind .Ich finde das auch immer sehr nervig mit dem drücken was das Zeug hält !
Lg Angi