Mittwoch, 4. Juli 2012

2in1 Maribella

Für meine Schwester, die Ende Juli Geburtstag hat hab ich eine Mini-Maribella genäht. Hach, das ist mal wieder ein Schnitt der begeistert. Toll wie groß die Mini doch ist und wie wenig man der Streichelstöffchen dafür opfern muss!! ;o)


Brauner Mustermix mit rotem RV!! Ja, langsam mag ich die Sache mit dem Reißverschluss. ;o)

Jetzt kommt der 2in1 Clou. Den Träger hab ich mittels KamSnaps an der Tasche befestigt. So kann man ihn auch jederzeit abknöpfen und die Maribella als Kosmetiktasche verwenden. Beim Träger hab ich mal ne faule Variante gewählt und fertiges Schrägband mit Zierstich zusammengenäht.




Innen hab ich quietschroten, beschichteten Stoff verwendet. Somit ist das ganze auch abwischbar, falls mal das Duschgel ausläuft.



Jetzt hoffe ich nur, dass meine Schwester keine stille Mitleserin ist. *hüstel*

Schnitt: Maribella von Jolijou
Außenstoffe aus dem hiesigen Stoffladen und vom StoffLoft
Futterstoff aus einem Tauschpaket!! Na Mädels, wer erkennt ihn wieder?? :o)







Kommentare:

Muddi hat gesagt…

Hier! Die Muddi kennt den Stoff! Du hast mich angelogen, Du wolltest den für Mugrugs! *schmoll*

*lach*

Klasse Tasche, auch wenn der Schnitt nicht meins ist. ;o)

Ganz liebe Grüße,
Sarah

Luci hat gesagt…

Die Idee mit dem abknöpfbaren Träger ist spitze!! Sie wird sich sicher freuen.

Alles Liebe
Luci

lilofee hat gesagt…

Sehr schick! Der Abknöpfbare Träger gefällt mir auch echt gut! Ich hab auch immer Angst, dass meine Familie heimlich mitliest... ;)
Oder am Ende mein AG!!! Deshalb schreib ich so manche Dinge auch lieber nicht in meinen Blog... ;)

Liebe Grüsse
Lilo