Montag, 28. Mai 2012

Lustigste Verlosung des Jahres

*lach* Mademoiselle Pfingstspatz wartet auf euch mit einer genial lustigen Verlosung.
Mitmachen könnt ihr bis 3. Juni 22 Uhr. Nix wie los....




Sonntag, 27. Mai 2012

*grummel*

Manchmal ist mir echt nicht mehr zu helfen. Ich hatte dieses kleine Geburtstags-Geschenk für eine Freundin so schön geplant. Meine Freundin ist Fotografin und ich hab extra ein cooles Pimpirazzi-Velours bei Pepp auf mitbestellt, dass das Utensilo schmücken soll. Gestern abend hab ich losgelegt, zugeschnitten, aufgebügelt, genäht, gewendet..... *kreisch* Doofer Denkfehler aber auch. Seht mal:




Ich hab es natürlich schön fein säuberlich auf die Mitte des Stoffstückes augebügelt, hab aber nicht bedacht, dass das ja am Ende an der Seite ist. *mitdemkopfgegendietürhämmert*
Aber da ich das schöne Velours nicht einfach so in die Tonne kicken möchte, wirds trotzdem verschenkt und als Absicht ausgegeben. Pff!


Innen wieder ein Stück der Wachstuchtischdecke vom Möbelschweden. Da mir das S320-Vlies ausgegangen ist, hab ich zum Verstärken das legendäre Discounter-Bodenwischtuch ausprobiert. Funktioniert echt total super.


Einpacken ist nach wie vor nicht meine Stärke. Aber die Flasche Frizzante (die man irgendwie auf dem Bild nicht gscheit sieht) macht das Versehen noch stärker zur Absicht. *lach*

Mittwoch, 23. Mai 2012

Ebook mit Auffressfaktor

Der Sommer ist wohl endlich so richtig im Anmarsch! Die Tage werden schöner, wärmer, sonniger! Da sind die Kids nicht mehr zu halten und wollen draußen toben, sandeln, spielen usw. Dafür braucht man aber so richtig luftig leichte Klamöttchen, die nirgends drücken, genügend Bewegungsfreiraum bieten und noch dazu zum auffressen niedlich aussehen. Mademoiselle Pfingstspatz hat wieder ein Meisterstück vollbracht. Das Sonnenwetterklamotten-Ebook mit der Sonnenwetterhose und dem Spielanzug "Springinsfeld"! Ich durfte wieder Probe nähen und die Schnecke hatte wahnsinniges Glück, dass ich sie bis jetzt in dem Anzüglein nicht aufgefressen hab.
Der Springinsfeld ist supersuper schnell zu nähen, auch für Anfänger leicht zu schaffen. Sitzt total super und sieht einfach nur süß aus.
Seht selbst:



Wie man sieht, gefällt der Schnecke ihr Springinsfeld auch total gut. Die wollte das süße Teil gar nicht mehr ausziehen!!

Das Ebook bekommt ihr ab sofort hier.

Dienstag, 22. Mai 2012

Kennt ihr schon die Geschichte von Waltraud??

Nein? Dann wirds aber Zeit. Eine kleine Bildergeschichte für euch:

Das hier ist Waltraud:
Wisst ihr, warum Waltraud sich nicht mehr in den Wald traut??




Weil der Herbert ...


...sie immer so her bärt! *hüstel*




Aber im Grunde haben sich die beiden total lieb!! ;o)




Waltraud der Wurm ist der neueste Streich von Mademoiselle Pfingstspatz.
Super für kleinste Reste, zum kuscheln, als Nackenstütze, als Zugluftstopper usw. Mit viel Tüddel oder eher gediegen. Ganz wie ihr wollt.
Waltraud gibts ab Donnerstag drüben bei Farbenmix.





Sonntag, 20. Mai 2012

Mal wieder eine tolle Verlosung

Kennt ihr schon Daxi von Mimi näht? Sie hat einen tollen Blog und näht ganz wundervolle Dinge. Jetzt gibts bei ihr auch noch eine tolle Verlosung mit supertollen Preisen. Schaut doch mal vorbei!!!

Mittwoch, 16. Mai 2012

Chirpiges AdreNÄHlin II. - MMM

Hach, ich weiß gar nicht wie oder wo ich anfangen soll. Schon lange schwebte mir eine Tasche aus dem schönen Chirpstoff vor. Lange brauchte ich mit dem Aussuchen des Schnittmusters. Letzendlich hab ich mich für die Florabella entschieden. Weiter gings mit Innenfutter aussuchen, D-Ringe usw. Aber was lange währt, wird am Ende gut. Und genau pünktlich für meinen zweiten MMM ist sie fertig geworden.



Ich bin vom Ergebnis total begeistert. Auch wenn mir unterm Nähen wieder das ein oder andere Missgeschick passiert ist. *augenroll*  Vor lauter Euphorie, dass das schöne Lederimitat für die Blume doch noch rechtzeitig gekommen ist, hab ich natürlich vergessen die Bänder mit anzunähen. Daher die zwei orangen Knöpfchen. Dann hab ich beim Festnähen der Knöpfe für die hinteren YoYo's meine letzte normale Näh-Nadel geschrottet. Beim Wechsel auf die Ersatznadel, hab ich mir diese welche in den Daumen gerammt, ganz nett zwischen Nagel und Nagelhaut.
Aber irgendwie machen die Sachen die einem so beim Nähen passieren, das Ergebnis noch schöner. ;o)

Und jetzt hör ich mit quatschen auf und lass die Bilder sprechen.


Vorderansicht


betüddelte Außentasche

Notfall-Knopf

Irre schöne D-Ringe und Karabiner

Laaaanger RV!! *kicher*

Futter

Rückansicht

Yoyo


Passend zur Florabella ist noch eine Lieselotte Hoppenstedt entstanden. Für den ständig mitzuführenden Kleinkram.




Chirpstoff: Stoffloft
Futterstoff: hiesiger Stoffladen
Metallteile: Bloor West

Die anderen MMM-Mädels treffen sich wie immer hier.




Samstag, 12. Mai 2012

12 von 12 im Mai 2012

WOW, ich habs endlich geschafft!!!
Ich hab dran gedacht, dass heute der 12. ist!! Ewig will ich schon bei dieser tollen Fotoaktion mitmachen. Aber bis jetzt ist mir immer erst aufgefallen, dass der 12. ist, wenn ich abends meine Blogrunde gedreht hab. Pfff! Heute hat mich die Kamera den ganzen Tag begleitet und hier sind sie, meine allerersten 12 von 12.


Der Tag beginnt im Hause Bär mit der obligatorischen Pulle "Milli" für die kleine Schnecke.




*hüstel* Nochmal schnell den Akku der Cam geladen.




Bäh, es regnet! Daraus folgt...




... lange Hosen für alle!




"biielen"




Beim zweiten Kaffee...




...in der legendären Ottobre 1/11 geblättert (gewinke an Luci)




Ganz fix Heidelbeer-Joghurt-Muffins gebacken!




Mit aller Kraft Bündchen gedehnt!




Blümchen und Kräuter für morgen eingekauft!!




Streng geheimes Foto-Shooting!!




Gute Nacht!!


Mehr 12von12 findet ihr wie immer bei Caro.
Hat total viel Spaß gemacht. Ich hoffe, ich denk in Zukunft öfter dran!!

Donnerstag, 10. Mai 2012

Der erste Reißverschluss

Puh, heute hab ich den ersten Reißverschluss meines Näh-Daseins verarbeitet. Ich war ehrlich gesagt ganz schön aufgeregt, RV einnähen stellte ich mir immer furchtbar kompliziert vor. Aber es ging wirklich leichter als gedacht. Entstanden ist ein Kosmetiktäschlein nach dem Lieselotte-Hoppenstedt-Schnitt. Gleich mal in der größeren Ausführung, da ich nächste Woche mit der Schnecke ein paar Tage ins Kinderhotel fahre und da noch was passendes für meinen Kosmetik-Krimskrams brauche.

Achtung, kleine Bilderflut:

Vorne

Hinten

Ärgerlicher Button

Zipper-Gezuppel

Innen
Stoffe sind vom Schweden, außen Rosali, innen zerschnibbelte, gepunktete Wachstuchtischdecke.
Button ist aus der Blumenmeer-Stickdatei von Marion. Und ausgerechnet wenn ich mit Kontrastfarbe aufnähe, beschließt meine NähMa nicht jeden Zickzackstich perfekt zu vernähen!! *MOTZ*
Mein Lieblings-Webband Kissing Birds von Farbenmix.
Und mal wieder mit Label. Ich hätte ja gerne neue, aber vorher muss ich den Vorrat der Alten etwas schmelzen lassen.
Achja, den RV hab ich spottbillig beim Stoff-Outlet erstanden.

Genug gequatscht. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!!

Mittwoch, 2. Mai 2012

No Risk No Fun

dachte ich mir, als ich für meine zweite Shelly das gute Streichelstöffchen zugeschnitten hab. Und...hurra...es hat geklappt!! Nachdem ich den Schnitt für mich ein bißchen abgeändert hab, sitzt sie perfekt. Diesemal hab ich M zugeschnitten, allerdings hab ich an der Hüfte mit zwei cm Nahtzugabe angefangen und nach oben hin auf einen cm auslaufen lassen. Die Ärmel hab ich auch in M zugeschnitten mit normaler NZ. Den Ausschnitt so stark gekräuselt wie es ging und tadaaa - passt!!!
Dann ist mir heute morgen noch aufgefallen, dass das ja meine MMM-Premiere werden könnte. *froi*
Hier ist sie:


Schnitt: Shelly von Jolijou
Stoff: Daisy von HH Liebe über Stoffloft  und grauer streichelweicher Jersey von der Muddi

Die anderen MMM-Mädels treffen sich hier.