Sonntag, 17. Februar 2013

Filzkörbchen

Mein Papa wollte schon längere Zeit ein Körbchen fürs Bad, indem er seine Uhren, Geldbeutel etc. aufbewahren kann und das Zeug nicht immer so lose rumliegt. Na gut, genau genommen störte es meine Mama, dass das Zeug immer so unordentlich da rumfliegt. ;o)  In einem teuren tollen Innovationenkatalog hat er dann DAS Megawahnsinns-Lederutensilo gefunden. *augenroll* Ihr ahnt es sicher bereits, aber als ich das Ding sah, wusste ich, dass ich das auf Filz schöner, schneller und günstiger hinbekomme. Zumal ich mir vor Weihnachten bei Frau Pimpinella die Anleitung für eine schöne Filzschale ausgedruckt hab. So eine wollte ich eh schon lange mal (naja, seit vor Weihnachten halt) ausprobieren. Das ist das Ergebnis:

 Den wunderschönen, superdicken Wollfilz hab ich von hier. Da es eher schlicht sein sollte, hab ich schwarze Snaps verwendet und keine Steppnaht gemacht. Somit war das auch wieder so ein schnelles Projekt. Davon werd ich sicher noch mehr machen. Dann aber mit ein bißchen mehr Farbe. ;o)

Das wars heute von mir! Mädels, wir sehen uns spätestens am Donnerstag zur fröhlichen RUMS-Runde. Mein RUMS ist schon fertig!! *schubidubidubiiiiii*  ;o)
Bis dahin eine schöne Woche!!!
Pfiateich!!

Kommentare:

KaroLiebe.de hat gesagt…

wow eine klasse Idee und vor allem sieht es super schön aus.

Liebe Grüße
Irmgard

Knopfloch hat gesagt…

Viel schöner als gekauft und so schlicht ist doch auch mal schön :)

LG Diana

FLAuPa hat gesagt…

Das ist aber echt sooo schön geworden! Ganz toll!

Glg Sandra

Luci hat gesagt…

Jetzt hat doch Blogger meinen Kommentar gefressen :o(.
Also:
Sehr sehr schick! So was würde ich wohl eher für MICH brauchen - der WBEDW lässt einfach immer alles in den Hosentaschen ;o)

GLG, Luci

Claudia hat gesagt…

Liebe Susi,
was für ein tolles Utensilo und vorallem gefällt mir die Form ausgesprochen gut. Da hat sich dein Papa sicherlich sehr gefreut.
Ich wünsche dir einen schönen Wochenbeginn.
Ganz liebe Grüße von Claudia!

lilofee hat gesagt…

Coole Idee! Gefällt mir sehr gut!

Mein Rums ist auch schon seit Montag fertig, hä, hä... mal sehen, wer erster wird, heute Nacht!!! ;)

Liebe Grüße
Lilo

Paula hat gesagt…

Sehr schick, das Utensilo. Einpacken, herschicken, bittesehr bittegleich. Das würde mir für den Krempel von Herrn Paul auch gefallen. Der lässt auch alles in den Sakkotaschen, wo es dann die Liesen rauszerren und rumschleppen *umkipp*
Auf deinen RUMS bin ich SEHR gespannt.

WohnLust hat gesagt…

Hi du,
das Körbchen sieht suuuuuuuper aus!!!!
Dein Vater ist bestimmt begeistert.
ICH wäre es!!!!
Ganz liebe Grüße,
Bianca