Donnerstag, 21. März 2013

Jäcklein kann man nie genug haben - RUMS # 12

Hallöchen ihr Lieben!!
Zu welchem Klamottentyp gehört ihr eigentlich? Elegant oder sportlich? Turnschuhe oder Stiefel? Pulli oder Jäcklein? Ärmel immer vorne oder immer gekrempelt? Tuch, Schal oder nackig am Hals?
Jeder hat da wohl seinen eigenen Wohlfühlstil gefunden. Ich persönlich mag gerne eine Mischung aus sportlich und elegant. Meist lieber ein bißchen Absatz, (das streckt so schön) gerne auch zur Jeans. Lange Ärmel sind bei mir meist schnell ausgeleiert, weil ich die eigentlich immer hochkremple. Uuuuund ganz wichtig, grad in der kälteren Jahreszeit brauch ich immer irgendwas drüber. Ob Pullunder, Sweatjacke, Strickjacke oder ärmellose Weste.
Damit kommen wir auch endlich zum wesentlichen Teil meines heutigen RUMS. Jäcklein kann ich nämlich nie genug haben. Da trifft es sich gut, dass ich beim letzten Stoffoutlet wieder wunderbar kuschligen Walk ergattert habe. Daraus hab ich mir nochmal so ein schönes 10-Minuten-Jäcklein geschneidert.

Heute zeig ich euch mal die Wickelvariante. Da entsteht dann so ein schöner Schalkragen.



Jetzt brauch ich nur noch eine schicke Brosche oder ähnliches, damit ich das ganze noch fixieren kann. Vielleicht habt ihr da einen Tipp für mich?!

Heute Abend hab ich endlich mal wieder ausreichend Zeit um mir eure ganzen RUMSE anzuschauen. Nicht, dass meine Will-ich-haben-Liste noch zu kurz wird. ;o)

Bis bald!
eure Susi

Kommentare:

lilofee hat gesagt…

Schick! Macht so viel her und das in 10 Minuten! Toll!

Liebe Grüße
Lilo

Mademoiselle Pfingstspatz... hat gesagt…

Ui, hübschi!
Wie wär` es denn mit einer knallbunten Jojobrosche? Das peppt schön auf und hält alles zusammen :D

Liebe Grüße!!!

Ninchen hat gesagt…

ne Jojobrosche fänd ich auch toll...wär bestimmt schick!
Ich wollt son 10 Minuten Jäckchen auch immer mal ausprobieren,habs aber noch nicht geschafft...kommt aber noch!

GlG Janina

heike hat gesagt…

Das Schau ich mir gerne genauer an, 10 min. Ist ja für mich für's erste Super

LG Heike

♥ Namijda hat gesagt…

Sieht super aus; und das in 10 Minütchen´... Ganz TOLL!!!

GLG Nadine

Selbermacherin hat gesagt…

Sehr schick!!!
Susanne

Luci hat gesagt…

So schön und steht dir wirklich prima!!

Das Schöne an der Broschenidee ist, dass du so den Stil des Jäckchens komplett verändern kannst. Bunte Jojo-Brosche macht sportlich und du kannst passend zum Shirt drunter kombinieren. Wenn du deiner Mama eine schicke alte Brosche klaust, wird es ein elegantes Vintage-Teil, und mit ein bisschen Glitzergebämsel an einer Sicherheitsnadel machst du ein Glam-Teil draus! Super!
Alles Liebe
Luci

Muddi hat gesagt…

Oh, Muddi ist da eher der Jeans-Turnschuh-Pulli-Typ. Alles andere ist mir zu anstrengend. ;o) Wobei durchs Nähen geht mein Interesse ja doch mal Richtung Rock... Mal gucken.

Dein Jäckchen find ich super, die Wickellösung gefällt mir gut!

Broschen... Hm, Bommel, Jersey-Buttons oder so eine tolle Nadel, wie sie heute beim RUMS gezeigt wird!

Liebe Grüße
Sarah

scharly Anders ist anders hat gesagt…

So wie ich es morgens gerade mag ;o)))
anders eben!!!

Dein Jäckchen sieht super aus!!!


❥knutscha

scharly

Frau Mena hat gesagt…

Ich hab`s auch schon genäht, finde es an mir aber nicht so schön wie an dir! Dein Jäckchen hat genau die richtige Länge. Ein (verdeckter) Kam Snap geht auch :)

Viele Grüße,
Frau Mena.

KaroLiebe.de hat gesagt…

Liebe Susi,

die ist ja richtig schön und so was könnte ich auch gebrauchen.

Liebe Grüße
Irmgard

Queen-Mum hat gesagt…

Und so ein Jäckchen bekommt man tatsächlich in 10 Minuten hin???

Kaum vorstellbar, das sieht nämlich echt toll aus!!!

Paula hat gesagt…

Superschick. Steht dir ausnehmend gut, das Jackerl. Für die Brosche hab ich keine Idee, ich bin nicht gut mit sowas. Aber die anderen hatten ja schon prima Vorschläge.

GlG
Paula