Montag, 29. April 2013

Cord-Knochenkissen - Einmal und nie wieder!!

Hallöchen ihr Lieben!!
Ich hoffe, ihr hattet ein schönes, sonniges, erholsames Wochenende!!
Meines war toll. Wir hatten weitgehend schönes Wetter, waren viel draußen und da sich die viele frische Luft abends immer sehr schnell bemerkbar macht, hatte ich auch viel Zeit zum nähen. ;o)
Erstmal möchte ich euch zwei Knochenkissen zeigen, die ich für meine Eltern zum Vater- bzw. Muttertag genäht habe. Irgendwie kam ich dann auf die "tolle" Idee, die Kissen aus Cord zu nähen. *keuch* Ich weiß schon, warum Cord nicht mein Freund ist und auch nicht sein wird.
Der Rand ist dermaßen ausgefranst, dass mir die Nähte teilweise trotz verwenden eines Overlockstiches immer wieder aufrissen. Am Schluß dann sogar noch nach dem Stopfen!! Matratzenstich sei Dank konnte ich das aber reparieren ohne die komplette Füllung nochmal rausfieseln zu müssen.



Das Petrol passt zumindest sehr gut ins Wohnzimmer meiner Eltern (wie ich in deren Abwesenheit getestet hab).  



Verspielteres Webband für meine Mama.


Schlicht gestreift für meinen Papa.

Da die zwei nicht hier mitlesen - hoffe ich zumindest - kann ich euch die zwei Kissen jetzt schon zeigen. Alle anderen dürfen sie schon sehen und SCHWEIGEN!!!! ;o)

Bis bald
eure Susi

Kommentare:

Luci hat gesagt…

Also, zuerst mal - DIE SIND WUNDERSCHÖN!!!
Cord ist allerdings wirklich ein Fall für sich. Schon allein, wie das fusselt ...
Ich werde wohl beim nächsten Cordeinsatz erst alles mit der Ovi versäubern, bevor ich es vernähe. Ich werde berichten ...

Alles Liebe
Luci

hobina hat gesagt…

Liebe Susi, die sehen so cool aus, dass man ihnen Deine Mühe, die Du mit ihnen hattest, gar nicht ansieht!
Da werden sich die beiden sicher freuen. Liebe Grüße, Ina

Steffi hat gesagt…

Hallo Susi,
Knochenform als Kissen? Das habe ich neulich schon mal irgendwo gesehen? Ist das jetzt in?? oder besonders gemütlich?? Die Farbe ist klasse!
Das Cord sich nicht so super verarbeiten lässt, habe ich auch grade gemerkt. Ich nähe für meine Tochter eine Hose und ein einer Stelle hielt es irgendwie nicht. :o(
Ich wollt dich noch fragen, ob du einen schlichten Leggings Schnitt kennst? Das die Lieblingshose meiner Tochter. und ich wollte jetzt doch mal ein paar Teile für sie nähen.
viele liebe Grüße
Steffi

KaroLiebe.de hat gesagt…

Liebe Susi,

das ist ja ein tolles Geschenk und da werden sich deine Eltern bestimmt sehr freuen. Ja Cord hat so seine Tücken, sieht aber dafür super aus und der Aufwand hat sich ja gelohnt.

Liebe Grüße
Irmgard

DieNase hat gesagt…

Wow, die sehen echt toll aus! Cord ist so schön, ich mag das ja gerne. Aber zum vernähen desselben kann ich noch so gar nix sagen ;-)

lilofee hat gesagt…

Die Kissen sehen soooo schön aus, da hat sich der Ärger mit dem Cord doch gelohnt!!!
Ich habe übrigens mit Cord komischerweise keine Probleme, hab mir ja mal den Mantel genäht, das ging ganz easy. Vielleicht gibt es da einfach unterschiedliche Qualitäten....

Liebe Grüße
Lilo