Montag, 22. Juli 2013

Es regnet Babys

Hallo ihr Lieben!
Wie man schon an den diversen Mutterpasshüllen im letzten Jahr sehen konnte (hier oder hier) gibt es in meinem Bekanntenkreis ordentlich Zuwachs. Vor drei Wochen kam die süße, kleine Tochter von guten Freunden zur Welt. Für eine Wickeltasche hatte ich mich zu spät angemeldet, da hatten sie schon eine gekauft. Aber so kam ich mal in den Genuss süße, winzige Babykleidung zu nähen. *schmacht* Die Schnecke trug ja bereits 86 als ich so richtig mit dem Nähen begann. Ich muss zugeben, es war sehr ungewohnt dieses kleine Schnittmuster abzupausen. Beim Ärmel schwor ich mir bis zur letzten Naht, dass DAS NIEMALS ein langer Ärmel wird. Aber das war schon alles richtig so. 
Also - Tadaaaa - herziges Baby-Mädel-Outfit in Größe 68.


Einfaches Langarm-Shirt zu bequemer Haremshose



Mitwachsbündchen am Bauch! Eigentlich auch an den Beinen. Aber nachdem ich fertig war, sah ich das bei einem Bein die Herzchen aufm Kopf stehen. Das geht ja mal gar nicht. Also beide Bündchen wieder abgeschnitten, damit sie gleich lang sind und wieder angenäht. Zum Umkrempeln ists jetzt ein bisschen zu kurz.


Der Herzchenstoff ist vom StoffLoft, der Ringeljersey aus einem Tauschpaket. Schnittmuster beide aus der Ottobre 1/11.

Was wäre ein Geschenk zur Geburt ohne die obligatorische U-Heft-Hülle? Genau - gar nichts!!


Hier hab ich die gleichen Stoffe wie für die Mutterpasshülle der Mama gewählt.


Stickdatei von hier.




Nun ab damit zu den Meitlisachen.

Ich wünsch euch einen tollen Start in die Woche!

Bis bald
eure Susi

Kommentare:

Flaupa hat gesagt…

Da ist ja ein Tei süßer als das andere! Echt schön geworden!

glg Sandra

Muddi hat gesagt…

Sind das schöne Sachen!! Und soooooooo klein!!! <3

Liebe Grüße
Sarah

Luci hat gesagt…

O mei, wie PUTZIG!! Ja, 62 ist echt klein. Das kleine Mädchen wird ganz entzückend aussehen, toll!

GLg, Luci

Paula hat gesagt…

Sehr niedlich, die Sachen. Und so klein, hachmach.

GLG
Paula