Montag, 19. August 2013

Fundstück der Woche - das letzte erstmal

Huhu ihr Lieben!!
Gestern war ich auf einem gigantomatischen Flohmarkt. Laut Inserat einer der größten in Bayern und der war echt wirklich riesig. Vor allem wurden auch wirklich hauptsächlich schicke alte Sachen verkauft. Die Grusch-ich-hab-mal-aussortiert-Stände waren sehr wenig. 
Es gab irre viele schicke Möbelstücke an denen ich nur sehr schwer vorbei gehen konnte. Aber die Vernunft sagt halt, dass es Blödsinn ist, jetzt was zu kaufen, wo ich noch nicht mal weiß, ob ich in einem Jahr einen schönen Platz dafür habe. Daher hab ich beschlossen, dass es nun für heuer mal gut ist mit der Flohmarkterei. Ich hab wirklich einige wunderschöne Dinge ergattert, wie z.B. den Stuhl und den Spiegel oder das Silberbesteck. Das waren wirkliche Glücksgriffe! 
Aber jetzt leg ich mal eine Flohmarkt-Pause ein und bau erstmal die Bärenhöhle und wenn es dann nächstes Jahr ans Einrichten geht, dann wird wieder geflohmarktet.
Pssst, mit viel Glück kommt am kommenden Samstag der Bagger!!! *kreischfreuhüpfspring*

Zurück zum Anfang! Gestern hab ich nochmal die Angel nach hübschen Sachen ausgeworfen!! Und zwei mal hab ich auch etwas an Land gezogen.


Einen kleinen Hocker und eine himmelblaue Emaille-Guglhupfform.


Der Hocker ist wohl irgendwann mal in einem leichten mintgrün gestrichen worden. Die Patina ist wundervoll. Der darf so bleiben wie er ist. ♥



Die Form ist in einer Farbe die man nicht mehr soooo oft zu sehen bekommt. Sie hat einen kleinen Ring zum Aufhängen und wird wohl mal mein Küchenregal schmücken.



An einem Stand bin ich lange gestanden und hab alles genau angeschaut. Die hatten teilweise extrem alte Dinge. Ein uralter Eisenschlitten zum Beispiel. Besonders ins Auge stach mir da aber eine Schneiderpuppe, die aus Holz geflochten war. Der Figur der Dame nach war sie wirklich alt, Wespentaille und so. Ich traute mich gar nicht fragen, aber der Verkäufer sprach mich direkt an. Die Puppe ist auf dem 18. Jahrhundert und sollte 1200 Euro kosten. Huch!! Da reichte mir dann einfach das kurze Anschauen aus! ;o)

Mehr Fundstücke findet ihr wie jede Woche bei Miriam.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!!

Bis bald
eure Susi

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Die sind super ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

KaroLiebe.de hat gesagt…

Liebe Susi,

der Hocker ist sehr schön und die alte Schneiderpuppe ist dann ja wohl doch mehr was für den "großen" Geldbeutel.

Liebe Grüße
Irmgard

weissrausch hat gesagt…

Hallo liebe Susi,
der Hocker ist wirklich zauberhaft in seiner Farbe. Der durfte selbst bei mir so bleiben ... genau wie die Kuchenform! Schade ... ich finde deine Trödelmarkt-Fundstücke immer soooooooooooooo toll, aber natürlich kann ich deine Gründe verstehen. Du könntest doch bei dawanda weiter verkaufen ... hm??
Du machst ganz schön neugierig ... was macht denn ein Bagger bei dir?
Na, ich warte mal ab! Liebste Grüße von Katja

Muddi hat gesagt…

Auf Deine Emaille-From pass mal gut auf, wenn die Muddi Dich dann besuchen kommt... *hust*

Tolle Sachen!! Ich bin gespannt auf die fertige Einrichtung! <3

Liebe Grüße
Sarah

Isabell Kruse hat gesagt…

Super tolle Fundstücke...ich liebe solche alten Sachen einfach...Du Glückspilz!

Liebste Grüße

Isa

Luci hat gesagt…

Ich freu mich jetzt schon darauf, all die Sachen in der Bärenhöhle zu entdecken. Mensch ... Nur noch eine knappe Woche!!

Alles Liebe
Luci

Kerstins Kreativtüdelüt hat gesagt…

Liebe Susi!

Beides total schön! Tolle Fundstücke!!!
Hätte ich auch mitgenommen!

Liebe Grüße
Kerstin