Donnerstag, 14. November 2013

RUMS # 46 - Stauraum-Beschaffung

Hallo ihr Lieben!!
Schon wieder eine Woche rum! Das Jahr fliegt uns jetzt rasend schnell davon. Meine Gedanken kreisen weitgehend nur noch um Weihnachtsgeschenke, Wichteln, Plätzchen backen. Aber das gefällt mir auch. Ich mag die stade Zeit! Und seit wir in der Familie nur noch den Kleinen was schenken, ist auch der besondere Zauber der Vorweihnachtszeit wieder da, weil es wesentlich stressfreier ist für nur zwei kleine Mäuse einzukaufen. So gefällt mir das!
Ich schweife ab - wo waren wir? Ach ja - RUMS! Ääähhhm - sorry, aber heute wird das nichts mit der perfekten Überleitung!! *räusper*

Teilweise bin ich ja ein kleiner Messi und es gibt Dinge, die kann ich einfach nicht wegschmeißen. Weil die ja superpraktisch sind und man kann die sicher nochmal gebrauchen. So ging es mir vor einiger Zeit auch mit einer besonders tollen Schuhschachtel. Und nun endlich hat sie ihre Bestimmung gefunden.
Aber von Anfang an:



Erstmal das kreative Chaos beseitigen!! 
Wie bewahrt ihr eigentlich die Schnitte aus den Ebooks auf? Also vor allem die Erwachsenen-Schnitte, die sind ja riesig und Knicke sind da ja auch doof, wenn man die nochmal verwenden will. 















Und da steht es! Mein heutiges Objekt der stofflichen Begierde!!! ;o)



Besonders cool find ich, dass in der Klappe ein Magnetverschluss versteckt ist.
Also frisch ans Werk - Lieblingsstöffchen rausgesucht - gemessen - geschnibbelt - geklebt - betüdelt ...


Fertig!!!
Nun haben auch endlich die Stickis aus meinem Header ihren endgültigen Platz gefunden. Aber nun wollt ihr sicher wissen, was ich IN der Schachtel aufbewahre...



Tadaaaa!!! Die vielen, bunten Garnrollen die von der Tante einer Freundin geschenkt bekam.
Bisher lagen die immer noch in einer Tüte herum und ich wusste einfach nicht wohin damit.


So sind sie doch hübsch verpackt und stets griffbereit!!

Nun bin ich wie jede Woche gespannt wie ein Regenschirm, was ihr alle so gerumst habt!!

Bis bald
eure Susi

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Super gemacht ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

Merline24 hat gesagt…

Eine tolle Schachtel, super verziert und perfekt für die Aufbewahrung vieler Garnrollen :o)

Meine Ebook-Schnitte bewahre in in Klarsichthüllen und Ordnern auf. Ja, sie müssen geknickt werden, aber damit kann ich leben, da ich ja das Papier direkt ausschneide und nicht den ganzen Bogen aufbewahre.

LG
Evelyn

LeoLilie hat gesagt…

Sehr hübsch geworden deine Garnrollen-Heia ;)
Sieht chic und edel aus.
LG LeoLilie

contadina hat gesagt…

Super,Susi!

Das ist ja mal ein Prachtexemplar von Schachtel geworden - wunderhübsch und mit den tollen Stickereien... ♥

Das ist ja mal ein wahres Ankleidezimmer für die ganzen Schnitte, die werden sich prügeln, um in deiner Schachtel wohnen zu dürfen! ;-)

Und DU musst jetzt entscheiden, wer reindarf und wer nicht - oh, oh! *g*

Wenn du lieber tauschen willst?
Ich übernehme gerne schwierige Fälle... ;-)

Liebe Grüße
Sabine

Luci hat gesagt…

Oh, wie wunderbar, und so sehr Susi! Toll!!!

Ich mach das mit den eBooks auch wie Merline, also in Klarsichthüllen, genau wie die abgepausten Schnitte. Man muss halt sauber falten, dann stört das auch nicht beim Wiederverwenden!
Sind mittlerweile 4 Ordner voll ;o)

Alles Liebe
Luci

Paula hat gesagt…

Tolle Idee, finde ich. Und ich kenne diese Neigung, Dinge aufzuheben für "das kann man sicher nochmal brauchen" ;o) Im Falle dieses Kistchens wäre es auch ein Jammer gewesen, es wegzutun. So ist es ein echtes Susi-Schatzkästchen ♥

Schnittmuster: so, wie Luci auch. Die Knicke liegen sich auch wieder aus, und was schlaueres ist mir noch ncht eingefallen.

Ich drück dich
Paula

Jana R. hat gesagt…

super Schön, der Schuhkarton, das ist die perfekte Idee um meine vielen Kartons (die ich auch nicht wegwerfen kann) noch aufzuwerten und weiter zu verwenden.

LG Jana

querSchnitt hat gesagt…

Ja, sehr schön! So ähnlich bewahre ich mein Garn auch auf. Irgendwann mach ich mir nochmal ein Brett zum an die Wand hängen, mit lauter Stäbchen, an denen man das Garn aufstecken kann...ja ist ja bald Weihnachten :-)

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Toll ist deine Schachtel geworden! Bin ja auch so ne alte Schachtelsammlerin ;O) Meine Schnitte male ich auf Folie ab, dann sind sie besser aufzubewahren.

LG Sabine

lilofee hat gesagt…

Super Idee, die Schachtel ist total schön geworden und jetzt ist alles gut aufgehoben!

Liebe Grüße
Lilo

mamainvollzeit hat gesagt…

Noch so leer? *Zwinker*... da darf jetzt aber der Messie in dir weitersammeln...
Gefällt mir sehr gut...
Liebe Grüße
Natalja

mialoma hat gesagt…

Cooool gepimpt♥

Sei lieb gegrüßt,Christin

by SaTe hat gesagt…

Wow, die sieht toll aus!! Dieser Karton ist echt Super für deine schöne Idee!! Toll...
LG
Sandra

Esther hat gesagt…

Total hübsch ist sie geworden, deine aufbewahrungsbox, liebe Susi! Bezaubernd!

Herzlichste Grüsse
Esther

Muddi hat gesagt…

Genial!! Die Box ist super geworden!

Un nö, ich kenn das gar nicht. Ich sortier immer alles gleich aus und halte Ordnung. Ja. *hust*

Die Schnitte habe ich grade auf einer großen durchsichtigen Schwedenbox liegen, die unter meinem Tisch mit der Sticki steht und Kissen beherbergt. ;-)

Liebe Grüße
Sarah

Nähoma moni hat gesagt…

Das ist ja eine super schöne Aufbewahrungsbox, toll gepimpt. Ein echtes Schmuckstück.

LG
javascript:void(0)
Moni