Montag, 18. November 2013

Wolldascherl mit ohne Wolle

Hallo ihr Lieben!!!
Hm, fällt es euch manchmal so schwer einen Anfang für einen Post zu finden?? Dieses Zack und Rein ins Thema ist irgendwie nicht meins, aber eine passende Überleitung will auch erst mal gefunden sein. *seufz* Doofe Sprachfindungsstörung!! Aber gut, hilft ja nichts, ich muss ja auch mal auf den Punkt kommen, nech?!

Heute reich ich das Mitbringsel für die Mama des süßen Mädels nach, dessen Geschenk ich euch gestern schon gezeigt habe. 
Schon lange wollte ich mal so ein schickes Wolldascherl nähen. Die Form des Täschleins gefällt mir sehr gut, auch wenn ich persönlich niemals Wolle darin aufbewahren würde. ;o)
Jetzt wurde mein erstes Wolldascherl ein Schokodascherl als Mitbringsel. Was sehr gut ist, da passt nämlich viiiieeeeeel Schoki rein!! ;o)


Außen edle Eulen, die Klappe mit Mappenverschluss und Bommelborte.


Dazu ein Satinschleifchen mit Knopf.



Innen Sternchen!!

Der Schnitt ist echt toll, den werd ich sicher noch öfter als Mit-Ohne-Wolldascherl nähen!! ;o)

Bis bald
eure Susi

Kommentare:

Luci hat gesagt…

Ha, ein Mit-ohne-Wolldascherl, wie genial ;)
Und dabei kann die Mädelsmama doch sogar ein Mit-mit-Wolldascherl brauchen, die häkelt doch!
Sehr schöne Stoffauswahl. Würd ich auch nehmen!

Alles Liebe
Luci

hobina hat gesagt…

Liebe Susi, wow, toll, was Du so hintereinander weg für schicke Sachen werkelst. Mir fehlt hier irgendwie wiedermal die Zeit, ich hechte von einem Arztbesuch zum nächsten Elternabend, und die gesamten Geburtstage der Verwandt- und Bekanntschaft scheinen in die Vorweihnachtszeit gelegt worden zu sein... FÜHL MICH GEHETZT!!! Ich will auch so tolle Dinge nähen!!! Aber ich bin Optimist - das wird wieder :-) Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit (jaaaa, die beginnt jetzt bei mir - ich habe schon einen halben Christstollen verdrückt), Deine Ina

KaroLiebe.de hat gesagt…

Liebe Susi,

die ist wunderschön und mit dem Post schreiben tue ich mich richtig schwer, aber ich finde du machst das immer super.

Liebe Grüße
Irmgard

JOs Creativ hat gesagt…

Sehr hübsch - auch ohne Wolle.
LG Janine

contadina hat gesagt…

Der Name ist Programm - ein Mit-Ohne-Wolldascherl! :-)

Super Idee - und gefällt mir auch für Gutscheine besser als ein Umschlag, weil man nachher mehr damit machen kann!

Sogar (sofern mit Öse gefertigt) als Mit-Mit-Wolldascherl kann es genutzt werden.

Aber die Schokolösung gefällt mir als Schoko-Suchti natürlich besonders gut! ;-)

Liebe Grüße
Sabine
(die Sterne als Innenfutter habe ich mir gerade mal innerlich gespeichert - die liegen hier nämlich auch noch rum *psst*)

weissrausch hat gesagt…

Huhu liebe Susi,
ein witziges Täschchen und so schön gearbeitet ... für meinen Geschmack ein bissi bunt und natürlich auch überflüssig .... meine Schoki wird unverzüglich vernichtet ... dafür lohnt sich nicht die Mühe der Fertigung *gg*
Aber das kuschelige Kissen von gestern ..... ich liebe es !!!
Und die süssse Babydame wird bald nicht mehr ohne schlafen können -
ein wunderschönes Geschenk!
Hab es fein,liebe Grüße von Katja

Merline24 hat gesagt…

Ein tolles Wolldascherl. Die Schnappverschlussversion find ich super. Tolle Stoffe und so schön kombiniert.

LG
Evelyn

Tine hat gesagt…

gefällt mir hier sehr gut ;o)

echt scön, und die treppe ist der knaller !!

gglg tine

charlottefingerhut.blogspot.com hat gesagt…

Hallo :)

Ein total schönes Wolldascherl hast du genäht! Die Idee mit dem Mappenverschluss muss ich mir unbedingt merken!

Ganz liebe Grüsse
Marina