Dienstag, 30. Juli 2013

Kindergarten-Lisbeth

Hallo ihr Lieben!!
*räusper* Jaaaaa, ich hab noch eine Lisbeth genäht. Das macht aber auch einen Spaß!! ;o)
Diesmal hab ich die Schnittteile auf 80 % verkleinert ausgedruckt. Diese Lisbeth hat meine Schnecke gestern zum Geburtstag bekommen und soll sie ab September in den Kindergarten begleiten. Ich bin ja jetzt schon gespannt wer da die ersten Tage mehr heult ... *hüstel* Aber das ist ein anderes Thema!
Hier also Lisbeth Nr. 4 in klein:


Außen gestreifter Jeansstoff vom Möbelschweden, kombiniert mit rot-weißen Punkten von hier.


Wieder der schöne Schmetterling von Kirsten. Buchstaben von hier. Der Schmetterling ist mit Reflektorfolie unterlegt und bei der Klappe hab ich eine Reflektorpaspel mitgefasst. Damit die Schnecke auch gut gesehen wird, wenn sie mit der Tasche unterwegs ist. Details über den Kampf mit der Paspel erspar ich euch jetzt mal. *hüstel*


Verschlossen wird die Tasche mit einem kleinen Mappenschloss (von hier)


Noch ein Schmetterling als Taschenbaumler.


Rückseite mit Einschubfach. Das gepunktete Gurtband hat schon länger auf seinen Einsatz gewartet und hier passt es echt perfekt.



Innen wieder mit meiner heißgeliebte, gepunkteten Wachstischdecke vom Möbelschweden. Bei dieser Lisbeth hab ich die Flaschenhalterungen innen angebracht und auch aus Wachstuch genäht. So wird nichts eingesaut, wenn doch mal eine Flasche ausläuft.


 Natürlich gab's die Füllung auch gleich dazu. Neue Brotbox, Trinkflasche und Hausschuhe.


Wenn ihr jetzt hofft, dass ich euch jetzt mit Lisbeth's in Ruhe lasse, dann muss ich euch leider enttäuschen. Stöffchen für die nächste liegen schon bereit. Man könnte sagen,ich bin im Lisbeth-Flow!! ;o)

So und ab mit der KiGa-Lisbeth zu den Meitlisachen und zum Creadienstag.

Bis bald
eure Susi

Montag, 29. Juli 2013

- 3 -

Mein kleiner Sonnenschein!
Heute wirst du drei Jahre alt. Du bist schon so groß, genau gesagt bist du ein süßer laufender Meter. Es gibt schon so viele Dinge die du "alleine" kannst. Jeden Morgen weckst du mich mit deinem schelmischen Lachen und die Tage mit dir werden bestimmt nie langweilig. Du liebst Action und bist die ganze Zeit in Bewegung. Du bist aber auch ein sehr emotionales Kind, lachen und weinen liegen oft nah beieinander. Aber es dauert meist nicht lang und du bist wieder fröhlich. Auch deinen Dickkopf kriegen wir meist recht schnell wieder unter Kontrolle. ;o) 
Du bist das Allerwichtigste in meinem Leben und wenn ich einmal traurig bin, dann zeigst du mir wie es geht wieder zu lachen. Ich bin so froh, dass es dich gibt! Wir zwei sind ein starkes Team! Ich liebe dich!!

Und heute wird ordentlich gefeiert!!! Selbstverständlich mit passendem Party-Outfit!!



Eine verspieltere Version der Tunika von Lillesol und Pelle. Mit einem Blumen gießenden Mädchen (von hier). Und wunderschönen, flatternden Schmetterlingen. Die bezaubernde Datei war als Überraschung bei einer Datei von Kirsten dabei.


Der Saum mit der Baumwollspitze gefällt mir sehr gut.


Die Ärmel hab ich mit einem zarten Wäschegummi gesäumt.


Hinten das Wichtigste: die Drei!!


Ab damit zu den Meitlisachen.

Bis bald
eure Susi

Samstag, 27. Juli 2013

Lieblingsstücke by Lillesol & Pelle

Hallo ihr Lieben!!
Die liebe Julia von Lillesol und Pelle hat hier dazu aufgerufen, unsere Lieblingsstücke, die nach einem ihrer Ebooks genäht wurden zu zeigen. Wie passend! Zumal ich a) die Ebooks von Julia total genial finde und b) eines unserer absoluten Lieblingsstücke bald in die Kiste wandern muss.
Aber nicht etwa, weil es zu klein oder kaputt ist. Nein, eine Kleinigkeit daran stimmt ab Montag einfach nicht mehr.


Ein Jahr ist es schon wieder her, dass ich dieses fröhliche Geburtstagskleidchen für meine kleine Schnecke genäht hab.  Hier hab ich es euch zum ersten Mal gezeigt. Genäht nach dem Basic-Tunika-Schnitt.


Wenn ich mir die ersten Füllungsfotos so ansehe, könnte ich direkt sentimental werden. Vor einem Jahr ging das Kleidchen noch weit über die Knie. An den Ärmchen konnte man noch knuffigen Babyspeck erkennen und von den jetzt so üppigen Löckchen war auch noch nicht so viel zu sehen. Hach und am Montag wird meine große Schnecke schon 3!! Und da wirds wieder ein Geburtstagskleidchen geben. Nur soviel sei verraten, es wird sicher wieder ein Lieblingsstück werden. ;o)

Ich geh jetzt mal ein paar Tränchen verdrücken!! *schnief*

Mehr L&P-Lieblingsstücke findet ihr hier.

Bis bald
eure Susi

Freitag, 26. Juli 2013

Allein allein....

Hallo ihr Lieben!
Der RUMS-Start war gestern um Mitternacht ja äußerst turbulent. Bei keinem klappt das Verlinken, außer bei mir. Ihr dachtet sicher "Jetzt hockt die Kuh auf ihrem ersten Platz und sagt kein Wort wie sie die Verlinkung geschafft hat!"
Tja - ähhhm - sorry - aber, ich hab das nicht mitbekommen - ich hab da schon geschlafen!! Als Hardcore-RUMS-Süchtige hat man sogar Leute die einen um Mitternacht (mit)verlinken, wenn man sich selber nicht mehr wach halten kann. *hüstel*
Um halb zwei werd ich von der Schnecke geweckt und dachte mir, ich schau mal schnell, ob ich mich noch verlinken muss. Da sitz ich schlaftrunken vorm Laptop, kann die Augen eh kaum aufhalten und seh nur "Klick-Kurve hat einen derben Ausschlag nach oben" - "Ich auf Platz 1! WOW!" - "Kommentar von Merline: Und wie fühlt man sich allein bei Rums?" "Kommentar von Luci: Rumst du immer mit .com?"

Und ich dachte nur: Hääääääääääähhhhhh???? Was wollen die von mir?????

Und bin wieder ins Bett!!

Heute morgen als ich über die ganze Aufregung las, musste ich echt lachen! Da bin ich wohl das erste und sicher einzige Mal die erste und einzige bei RUMS und ich Schnarchnase verschlaf alles!!! *gacker*

Mädels, es tut mir echt soooo leid!! Ich tipp den Link schon immer per Hand ein und tipp schon immer .com dahinter! Wahrscheinlich hätte ich euch nicht einmal helfen können!!!
Ich hoffe, ihr verzeiht es mir!!


Ein paar Blümchen für euch!!
Nun wünsche ich euch ein sonniges, erholsames Wochenende mit viel Schwimmbad und noch mehr Eis!!

Bis bald
eure Susi

Donnerstag, 25. Juli 2013

RUMS rockt {#30}

Hallo ihr Lieben!!!
Diese Woche ist mein RUMS quasi getränkt mit AdreNÄHlin!! Wobei das nicht beim ersten Versuch so war. Mir hat letzte Woche der Rock von Alex so gut gefallen und gleich am Freitag Abend zerschnippelte ich meine alte, löchrige Lieblingsjeans. Nur, dass es ja ganz ok ist, dass die Jeans oben etwas enger sitzt, bei einer Jeans als Rock sieht das allerdings mit meiner Figur doof aus. Frust!!
Aber der Gedanke an einen schicken Sommerrock ließ mich nicht mehr los und so kramte ich das schon vor langer Zeit gekaufte Schnittmuster Langeneß raus. Diesmal verließ ich mich direkt auf die angegebenen Maße, nicht so wie bei meiner ersten Helgoland. ;o)
Abgepaust, zuschnitten, genäht, angezogen - passt!!!! Ist der bequeeeeeeem und so schnell genäht und sieht auch noch schick aus und ich brauch da mindestens noch 10 mehr davon. 
*hüstel* Ihr bemerkt vielleicht - ich bin begeistert! Aber seht selbst:





Den Stoff hab ich beim letzten oder vorletzen Stoff-Outlet gekauft. Das ist ein fester Baumwollstoff mit einem leichten Stretchanteil. Super angenehm zu tragen!!

Hach ja, ich kanns gar nicht oft genug sagen: DANKE, herzallerliebste Muddi für die grandiose Idee mit dem RUMS!!! Niemals hätte ich mir sonst so viele Dinge selber genäht und ganz bestimmt nicht so viele Klamöttchen!!! DANKE!!! *knuddelknutsch*

Und? Was rumst bei euch heute??

Bis bald
eure Susi

Dienstag, 23. Juli 2013

Lisbeth die Dritte

Hallo ihr Lieben!!
Ja man könnte sagen, ich bin heuer im Lisbeth-Fieber. Letzte Woche wurde Nr. 3 verschenkt. Wie hier bereits angedeutet, ging diese Wickeltasche an eine werdende Mama, die das gute Stück unbedingt schon vor der Geburt haben wollte. Kein Problem! Somit kann ich sie euch auch eher zeigen.

Hm, die Webbänder sind in Wirklichkeit gar nicht schief. 


Der Spruch ist einfach bezaubernd.


Eulen waren gewünscht und das ist nach wie vor der schönste Eulenstoff, den ich je gesehen hab.



Innen (wie könnte es anders sein) mit schwedischer Wachstischdecke. Langsam wird das Stück etwas kleiner. ;o)


Hinten kam wieder eine Einschubtasche drauf. Mit appliziertem Eulenbild aus dem übrigen Rapport von hier.


Nur Gurtband war mir zu fad. Also bin ich einmal mit nem Zierstich entlang gerattert!! :o) 


Und natürlich das obligatorische Windeletui!!


Schnitt: von Lilofee über Farbenmix
Stoffe allesamt vom hiesigen Stoffdealer
Stickdatei von der Lieblingstante

Ab damit zum Creadienstag.

Bis bald
eure Susi

Montag, 22. Juli 2013

Es regnet Babys

Hallo ihr Lieben!
Wie man schon an den diversen Mutterpasshüllen im letzten Jahr sehen konnte (hier oder hier) gibt es in meinem Bekanntenkreis ordentlich Zuwachs. Vor drei Wochen kam die süße, kleine Tochter von guten Freunden zur Welt. Für eine Wickeltasche hatte ich mich zu spät angemeldet, da hatten sie schon eine gekauft. Aber so kam ich mal in den Genuss süße, winzige Babykleidung zu nähen. *schmacht* Die Schnecke trug ja bereits 86 als ich so richtig mit dem Nähen begann. Ich muss zugeben, es war sehr ungewohnt dieses kleine Schnittmuster abzupausen. Beim Ärmel schwor ich mir bis zur letzten Naht, dass DAS NIEMALS ein langer Ärmel wird. Aber das war schon alles richtig so. 
Also - Tadaaaa - herziges Baby-Mädel-Outfit in Größe 68.


Einfaches Langarm-Shirt zu bequemer Haremshose



Mitwachsbündchen am Bauch! Eigentlich auch an den Beinen. Aber nachdem ich fertig war, sah ich das bei einem Bein die Herzchen aufm Kopf stehen. Das geht ja mal gar nicht. Also beide Bündchen wieder abgeschnitten, damit sie gleich lang sind und wieder angenäht. Zum Umkrempeln ists jetzt ein bisschen zu kurz.


Der Herzchenstoff ist vom StoffLoft, der Ringeljersey aus einem Tauschpaket. Schnittmuster beide aus der Ottobre 1/11.

Was wäre ein Geschenk zur Geburt ohne die obligatorische U-Heft-Hülle? Genau - gar nichts!!


Hier hab ich die gleichen Stoffe wie für die Mutterpasshülle der Mama gewählt.


Stickdatei von hier.




Nun ab damit zu den Meitlisachen.

Ich wünsch euch einen tollen Start in die Woche!

Bis bald
eure Susi

Freitag, 19. Juli 2013

Eine Woche FREUtag

Hallo ihr Lieben!!
Eigentlich schon länger als eine Woche, aber letzte Woche hab ich es nicht geschafft zu posten. Bei mir gabs die letzten zwei Wochen so viel zum freuen, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.
Als erstes Mal möchte ich mich bedanken! Beim Erfinder des Internets! Hört sich vielleicht blöd an, aber ohne das Internet hätte ich niemals so viele so gute Freundinnen gefunden. Auch das Bloggen allein ist eine tolle Erfindung. Die Blogger-Gemeinschaft ist auch einfach toll und man lernt dort auch so viele Leute kennen. Viele mit den gleichen Interessen, den selben Hobbys und dann noch einige, mit denen man scheinbar seelenverwandt ist. ;o)
Das allein ist schon mal ein großer Grund zum Freuen! Aber es gibt noch mehr, worüber ich mich speziell in den letzten zwei Wochen sehr gefreut hab.
Vor zweieinhalb Wochen hab ich euch am Montag über meine Fundstücke berichtet. Darunter war ja das tolle Silberbesteck, von dem ich sehr gerne noch mehr haben wollte. Und siehe da, die liebe Ina meinte sie hätte da ein ähnliches von ihrer Schwiegermutter im Schrank. Hm, ähnlich ist ja schon mal gut! Ich bat um ein Foto und war sofort verliebt. Die Ähnlichkeit mit meinem Flohmarktfund war wirklich sehr groß und das Vorlegebesteck das dabei war einfach traumhaft. Dann begannen die "Verhandlungen"! *kicher* Aber ich muss sagen, wir haben uns sehr schnell geeinigt. Und noch bevor ich meinen Teil der Vereinbarung überhaupt fertig hatte, lag ein Päckchen auf dem Tisch. 


Ich bin hin und weg und muss es ständig ansehen! Nun steht einem schicken Kaffeekränzchen in der Bärenhöhle nichts mehr im Wege. Öööhhm, außer dass sie erst gebaut werden muss!! 


Das wär dann Gebäckzange die Dritte!! *kicher* Aber alle guten Dinge sind bekanntlich drei, nech?! (gewinke an Katja)

Aber nicht nur für mich war es eine wahre Freude das Päckchen auszupacken. Auch meine kleine Schnecke war begeistert. Ina hat nämlich für die Schnecke auch was mitgeschickt.


Diese tolle Tasche und ein Kinderreimebuch. Beides wird hier heiß geliebt. Ina, auch dafür nochmal vielen vielen Dank!!!

Die Fotos oben vom Besteck zeigen übrigens auch noch einen weiteren Grund zur Freude. Seht ihr den schönen Rosenstoff auf dem das Besteck liegt? Meine geliebte Rosalie! Leider bei den meisten Möbelschweden vergriffen. Ebenfalls letzte Woche bekam ich einen dicken Umschlag von meiner herzallerliebsten Paula! Darin war ein grooooooßes Stück Rosalie! *kreisch* Sie hatte den Stoff beim Schwedenbesuch entdeckt und mir ein Stück mitgenommen. Hachz, nochmal vielen lieben Dank, du Süße!! Ich freu mich immer noch wie blöd!!!

Puh, könnt ihr noch?? Einen hab ich nämlich noch!!
Heute hatte ich Besuch von meiner liebsten Ösi-Freundin! ;o) Sie ist nämlich von der Sorte "äußerst ungeduldig" und musste sich bei mir etwas abholen. Dazu aber ein andermal mehr...
Kaum trat sie ein, überreichte sie mir eine äußerst schwere Papiertüte. Der Inhalt ließ mein Nostalgie-Herz einen RIESEN Sprung machen.


Ein wunderschönes, uraltes sauschweres Bügeleisen mit Untersetzer und eine wunderschöne Teigrolle aus Porzellan mit Holzgriffen.




So schöne Geschenke! Ich bin immer noch total hin und weg! Es ist unglaublich so tolle Freunde zu haben. Danke ihr Lieben, dass es euch gibt!!

Noch mehr Gründe zum Freuen findet ihr wie immer hier!

Nun wünsche ich euch ein wunderschönes, erholsames, sonniges Wochenende!!

Bis bald
eure Susi 

Donnerstag, 18. Juli 2013

RUMS # 29 - Ein Mini-Rümschen

Hallo ihr Lieben!!
Heute hab ich nur einen kleinen RUMS. Sowas wollte ich aber schon ewig und ist auch nicht minder wichtig, nur weil es klein ist.

Ein Nadelkissen!!




























Nicht genäht, sonder gestickt!! Mit der tollen Freebie-Datei von Kathrin (Traumzauber).  
Vielen Dank dafür!! 

Und? Was habt ihr diese Woche wieder schickes, praktisches, anziehendes, bezauberndes ... für euch gerumst?

Bis bald
eure Susi