Mittwoch, 4. Juni 2014

Streifen sind meine Lieblingsfarbe

Hallo ihr Lieben!
Die Aussage von oben stammt von meiner Mama. Und es ist tatsächlich so, dass meine Mama beinahe nur gestreifte Shirts hat. Einmal kam sie ganz stolz vom Shopping heim, sie hätte sich heute ein Shirt OHNE Streifen gekauft. Sie guckte dann etwas irritiert ob meines Lachanfalls - naja - es war ein ZEBRA auf dem T-Shirt!!!!! *gacker*

Nun liegt mir meine herzallerliebste Mama schon länger in den Ohren, dass sie auch gerne mal ein von mir genähtes Shirt hätte. Zum Muttertag bekam sie dann einen Gutschein für ein solches. Stoff und Schnitt nach Wahl! Ihr braucht sicher nur einmal raten welchen Stoff sie sich ausgesucht hat!! Genau - Ringels!!

Entstanden ist somit ein Usedom-Shirt mit dreiviertel Ärmel.


Die Bilder hat mein Papa letzte Woche im Urlaub gemacht. 



Diese ungewollte Teilungsnaht am Rücken gibt in dunkelblau abgesteppt einen schicken Kontrast. 

Meiner Mama gefällt ihr neues Shirt total gut. Ich denke da werd ich in Zukunft öfter mal ran müssen. ;o)

Bis bald
eure
Susi

1 Kommentar:

Paula hat gesagt…

Das ist ein supertolles Shirt geworden, und ich teile die Lieblingsfarbe deiner Mama. Streifen sind und bleiben einfach der Allzeitklassiker.
Vielleicht mag sie ja auch Chevron? Dieses zickezackestreifen find ich auch gut *gg*

Sei lieb gegrüßt von
Paula