Donnerstag, 26. Juni 2014

12tel Blick {Juni 2014}

Hallo ihr Lieben!!
Echt gigantisch wie schnell die Wochen nur so an mir vorbei flitzen. Langsam werd ich echt nervös, denn mein Umzugstermin rückt näher und näher. Innen sind die Veränderungen wieder enorm seit dem letzten 12tel Blick im Mai


Huch, das blendet!!! Heute wurden die Maler fertig! Die Jungs haben mal eine wahrhaft saubere Arbeit abgeliefert. Ich bin schwer begeistert!!


Und hier ist mein Baby!! Mein Kaminofen!! Durch den Tunneleinsatz (sieht man hier nicht, weil hinten noch ein Karton auf der Scheibe pappt) kann man das Feuerchen sowohl vom Esszimmer als auch vom Wohnzimmer aus bewundern! ♥




Ich bin selber jedes Monat ganz geflasht von den Veränderungen!! 
Einen neuen Ausblick mag ich euch ab jetzt auch nicht vorenthalten!! Mitte nächster Woche rücken die Bagger an und es geht ans Garten anlegen. Wie man an der Hanglage sieht, wird sich auch da mächtig was verändern!! Ich bin selber schon sehr gespannt!!


Vielen Dank an Tabea, die uns die Augen für monatlichen Veränderungen geöffnet hat!!

Bis bald
eure Susi

Donnerstag, 19. Juni 2014

54 - 74 - 90 - 2014 {RUMS # 25/14}

Hallo ihr Lieben!!
Endlich wieder Fußballweltmeisterschaft!! Ich bin ja sonst der absolute Anti-Fußballgucker, aber zur Weltmeisterschaft da bricht dann sogar bei mir das Fußballfieber aus. Und natürlich müssen da die passenden Fanshirts her. Als ich den tollen Stoff von den Alles für Selbermachern zum ersten Mal auf Ricardas Blog sah, war es um mich geschehen. Eine geniale Idee! Die Farben des Gastgeberlandes als Shirt und die Deutschlandflagge ins Gesicht gemalt. Der Lemming schrie und ich gab ganz schnell nach! ;o)
Das Nähen ging fix von der Hand und so konnten die Schnecke und ich am Montag Abend standesgemäß das erste Deutschlandspiel angucken. Für mich war es allerdings nicht von langer Dauer. Die Schnecke erschrak beim ersten Torjubel dermaßen, dass sie ganz doll weinen musste und wir rausgehen mussten. ;o) Egal - das Wetter war klasse und wir konnten ja jedes weitere Tor deutlich hören!!


Für mich gabs ein V-Raglan-Shirt von Frau Liebstes. Mit abgeschwächtem V, geraden Ärmeln und gut 5 cm verlängert.


Und für die Schnecke hab ich ein Top genäht. Das ist eigentlich das Oberteil des Herbstkombikleides von Lillesol und Pelle, nur ohne Ärmel.

Heute dürfen die Shirts zur Party bei RUMS und Meitlisache - und wir feiern am Samstag weiter!!! YEAH!!

Bis bald
eure Susi

Freitag, 13. Juni 2014

Geballte Ladung Freutag

Hallo ihr Lieben!
Die letzten Wochen war hier mächtig viel los! Es gab so viele schöne Momente - so viele Gründe zur Freude! Nun hab ich mein freudiges Gedankendurcheinander ein wenig sortiert und will meine Freude mit euch teilen. Welche Gelegenheit wär da besser, als Martinas Freutag?! Ich hoffe ihr habt ein bisschen Zeit, denn ich hab eine kleine Bilderflut für euch zusammen gestellt.

Los gehts mit dem Urlaub in SPO. Mit der Schnecke und den weltbesten Freundinnen, samt Kinder. Wir waren fünf Frauen und zwölf Kinder. Action pur sag ich euch!! Aber trotzdem war es ein herrlich entspannter Urlaub. Ich finde es immer wieder faszinierend, wie gut sich die Kinder untereinander verstehen. Da gibt es keine Minute der Schüchternheit obwohl sich die Kids auch nur zwei-dreimal im Jahr sehen. Es ist vom ersten Moment an so, als würden sie sich jeden Tag sehen. Das ist einfach wundervoll!!  


Von Kindheit an liebe ich das Meer. Allerdings zog es mich eher in südlichere Gefilde. Bis ich letztes Jahr zum ersten mal Nordseeluft schnupperte. Seitdem ist es um mich geschehen!









Im Sand sitzen, die Drachen am Himmel beobachten, die Sonne und die stets leichte Brise genießen, aufs Meer hinausschauen. Da schäumen die Glücksgefühle über und ich würde am liebsten die Zeit anhalten.

Danke Mädels! Dafür, dass ihr meine Liebe zur Nordsee erweckt habt. Dafür, dass ich mit euch über einfach alles reden, lachen und weinen kann! Danke, dass es euch gibt!! 




Hm, das allein wäre ja schon genug für zehn Freutage, aber eine "Kleinigkeit" gibt es dann doch noch, über die ich euch berichten will. Heute vor einer Woche hatte ich Geburtstag! Den 30. um genau zu sein!! Von "alte Schachtel" bis zu "endlich erwachsen" war bei den Glückwünschen alles dabei!! ;o)  Naja, noch fühl ich mich nicht anders als noch vor zwei Wochen. Aber trotzdem muss so ein Ereignis gefeiert werden. Da es in meinem Freundeskreis in den letzten Jahren Kinder gehagelt hat, begann die Feier schon am Nachmittag - kinderkompatibel sozusagen. Location mitten im Wald, was bei der Hitze letzte Woche super angenehm war und die Kids waren im Zapfensammel-Himmel!! ;o)  Was besonders schön war, dass sich die drei Töchter zweier Arbeitskollegen als Aufpasser zur Verfügung gestellt haben. Gerade meine Schnecke liebt die drei und somit wurde ich die ganze Zeit nicht gebraucht und konnte meine Feier so richtig genießen!! 
Als Dank hab ich den drei Mädels nun kleine Kosmetiktäschlein genäht. Im Alter von 12, 15 und 17 kann man das sicher gut gebrauchen!! ;o)





Und last but not least möchte ich euch noch zwei meiner Geschenke zeigen. 


Viele zauberhafte Dinge auf einem alten Waschbrett!


Der Knaller ist die wunderschöne französische Schneiderbüste von meiner Schwester!!


Hachz, die wird sich ganz wunderbar im Eingangsbereich der Bärenhöhle machen!!


Seid ihr noch da? Ich hoffe, ich hab euch nicht überfordert! Aber geballte Freude muss man auch geballt zum Ausdruck bringen!!

Nun wünsche ich euch ein schönes, sonniges, erholsames Wochenende!!

Bis bald
eure Susi

Donnerstag, 12. Juni 2014

Apfel-Top {RUMS # 24/14}

Hallo ihr Lieben!
Nun hatte ich auch endlich mal wieder Zeit etwas ganz für mich alleine zu nähen. Nachdem mir die Apfel-Tunika der Schnecke so gut gefällt, musste ich mir aus dem Stöffchen auch noch was zaubern. Entstanden ist ein Tanktop nach dem Schnitt von Frau Liebstes.


Man beachte bitte NICHT die ungestylte After-Swimming-Frisur!! *hüstel*




In einem Top mit so frischen Farben lässt sich die Hitze gut aushalten!!

Ab damit zu RUMS!! 

Bis bald
eure Susi

Montag, 9. Juni 2014

Sommerliche Vitaminbombe {My Kid wears}

Hallo ihr Lieben!
Wow, jetzt zeigt uns der Sommer was er so drauf hat!! Ich mag diese Zeit sehr gerne. Luftige Kleidung, ein schattiges Plätzchen im Garten, eine Kanne Holunderschorle und ein Stapel Gartenzeitschriften! Hachz!
Was luftige Kleidung angeht hat die Schnecke noch etwas Bedarf. Daher hab ich ihr ein ärmelloses Tunikakleid genäht. Den Stoff hat sie sich selbst ausgesucht. Am letzten Urlaubstag war ich mit meinen allerliebsten Nähdels noch Stoffe shoppen. Aber vom Urlaub möchte ich euch noch mal in Ruhe in einem extra Post erzählen. Das geht nicht mal eben so.
Nun also erstmal das Schnecken-Kleid:










Der Apfelstoff ist echt klasse. Die Farben sind superknallig. Daraus muss ich mir auch noch was nähen!!
Ab mit dem Kleid zu My Kid wears und zur Meitlisache.
Und ab mit mir in den Garten!!

Ich wünsche euch einen schönen, sonnigen Pfingstmontag!!
Bis bald
eure Susi

Mittwoch, 4. Juni 2014

Streifen sind meine Lieblingsfarbe

Hallo ihr Lieben!
Die Aussage von oben stammt von meiner Mama. Und es ist tatsächlich so, dass meine Mama beinahe nur gestreifte Shirts hat. Einmal kam sie ganz stolz vom Shopping heim, sie hätte sich heute ein Shirt OHNE Streifen gekauft. Sie guckte dann etwas irritiert ob meines Lachanfalls - naja - es war ein ZEBRA auf dem T-Shirt!!!!! *gacker*

Nun liegt mir meine herzallerliebste Mama schon länger in den Ohren, dass sie auch gerne mal ein von mir genähtes Shirt hätte. Zum Muttertag bekam sie dann einen Gutschein für ein solches. Stoff und Schnitt nach Wahl! Ihr braucht sicher nur einmal raten welchen Stoff sie sich ausgesucht hat!! Genau - Ringels!!

Entstanden ist somit ein Usedom-Shirt mit dreiviertel Ärmel.


Die Bilder hat mein Papa letzte Woche im Urlaub gemacht. 



Diese ungewollte Teilungsnaht am Rücken gibt in dunkelblau abgesteppt einen schicken Kontrast. 

Meiner Mama gefällt ihr neues Shirt total gut. Ich denke da werd ich in Zukunft öfter mal ran müssen. ;o)

Bis bald
eure
Susi

Dienstag, 3. Juni 2014

12tel Blick {Mai 2014}

Hallo ihr Lieben!
Ein bisschen verspätet bekommt ihr nun meinen 12tel Blick im Mai. Es hat sich wieder einiges getan, denn nun ist der Estrich im gesamten Haus verlegt. Ich bin selber schon gespannt welches Bild ich euch in vier Wochen präsentieren kann.




Hier im Bild könnt ihr schon einen Teil des Kachelofens erkennen. Der wird sicher beim nächsten 12tel Blick schon aufgebaut sein.





Ich find es selber total faszinierend die monatlichen Veränderungen zu beobachten. Das zeigt mir auch, dass doch einiges voran geht, auch wenn ich manchmal das Gefühl hat, das Haus wird niiiieeeemals fertig.

Danke an Tabea für die tolle Aktion!!!

Bis bald
eure
Susi