Dienstag, 13. Januar 2015

Fransiges Partykleid

Hallo ihr Lieben!
Am Wochenende wurde meine süße Nichte vier Jahre alt. Zu diesem Anlass ist es schon fast Tradition, dass es von der Tante ein passendes "Partykleid" gibt. Als sie letztes Jahr das Indianertop der Schnecke sah, war sie hin und weg. So was möchte sie auch gerne. Hat zwar jetzt ein bisschen gedauert, aber die Freude war dafür um so größer!!



Als Grundlage diente wieder das Oberteil des Herbstkombi-Kleids von Lillesol und Pelle. Die Ärmel hab ich weggelassen und das Top zum Kleid verlängert. Somit kann sie es bestimmt auch noch im Sommer als Top tragen. Unten wieder zehn Zentimeter gleichmäßig eingeschnitten und fertig ist das Partykleid.


Da ist die Tante stolz, wenn sich die Nichte soooo freut!!! ♥
Let's Party - auch beim Creadienstag und bei der Meitlisache.

Bis bald
eure Susi

Kommentare:

Muddi hat gesagt…

SO niedlich!!! ♥

Der Stoff ist echt perfekt in Szene gesetzt so.

Liebe Grüße
Sarah

Lila-Lotta Sandra Prüßmeier hat gesagt…

Hallo,
so süß! Ich bin verliebt!
Herzliche Grüße
Sandra

Luci hat gesagt…

Ach, wie goldig! Das mit den Fransen ist ja ne tolle Idee, ein Alltags-Indianer-Kleid. Das muss ich glaub ich nachmachen ... ;)

Alles Liebe
Luci