Sonntag, 10. Juli 2016

Sieben-Sachen-{Sommer}Sonntag

Hallo ihr Lieben!
Schon wieder ist eine Woche vorbei. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Die letzte Woche war ich erst zwei Tage geschäftlich weg und dann krank. Ein Dank an die Klimaanlage im Seminarraum. Dabei hab ich doch grad gar keine Zeit zum Kranksein. Naja, that's life!
Heute war ein richtig schöner, heißer Sommer-Sonntag und der wurde in vollen Zügen genossen.

300 g gab unser Mini-Sauerkirsch-Bäumchen dieses Jahr schon her.


700 g haben wir noch im Supermarkt "geerntet" und dann leckere Marmelade gekocht.


Hachz, bei dem herrlichen Sonnenschein kann man genähtes wunderbar draußen ablichten. Was genau das ist, ist aber noch geheim. "Feind" liest mit!! ;-)


Zwischendurch immer mal wieder den Hals gefüttert. *seufz*


Die Snack-Gurken geben bei dem schönen Wetter auch richtig Gas. Da kann die Schnecke morgen wieder ein paar in den Kindergarten mitnehmen.


Beim Blumen gießen einen Glückspilz gefunden. 


Und dann hatte ich heute endlich die nötige Ruhe um dieses tolle Päckchen zu öffnen. Ich liebe Überraschungen und das Überraschungspaket ist mehr als gelungen. ♥

Viel mehr Sieben-Sachen findet ihr drüben bei Anita alias Grinsestern.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche!

Bis bald
eure Susi


Kommentare:

teilzeitbäuerin hat gesagt…

Unsere Weichsel (= Sauerkirschen) brauchen noch einige Tage. Aber im Moment ess ich die "Ogrossel" (= Stachelbeeren).

Paula hat gesagt…

Ah, sehr schön, du hast Marmelade für den Urlaub gekocht. Ich liebe Sauerkirsch *gg*
Tolle Fotos.
Gute Besserung. Gar nicht mehr lang, ich freu mich so sehr!

Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht
Paula