Freitag, 22. Juli 2016

Süße Babyklamöttchen

Hallo ihr Lieben!!
Letztes Wochenende hatte ich nicht nur Besuch von der Freundin mit den zwei Jungs, sonder auch eine andere liebe Freundin war bei uns. Zusammen mit ihrer megasüßen, fünf Monate alten Tochter. Meine Güte, was für eine süße Maus!! Hier war ich noch ein Geschenk zur Geburt schuldig. Ich hab eine Kombi aus Regenbogenbody-Shirt und Basic-Hose genäht.

Eine gemütliche Basic-Hose mit Mitwachsbündchen, Knie-Herzen und ...

... und Saum-Herzen. 

Der Regenbogenbody als Shirt.








Passt wunderbar!! So kleine Klamöttchen nähe ich ja eher selten. Hab ich auch früher nicht, da die Schnecke ja schon ein Jahr war, als ich so richtig mit nähen begonnen hab.
Daher freut es mich umso mehr, wenn ich mal bei den Babys von Freundinnen mal die Gelegenheit bekomme, so winzig-süße Teilchen zu zaubern. Also ab damit zum Freutag!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!!
Bis bald
eure Susi

Schnitt:

Stoffe: zu lang gestreichelt um noch zu wissen von wo! ;-)


1 Kommentar:

Luci hat gesagt…

Hach ja, das ist schon oberniedlich ♥ Aber unfassbar, wie groß die Kleine schon ist!! Herzig! Und dann noch gleich in den selbstgenähten Klamöttchen, das ist so goldig. Du merkst schon, ich komm aus dem Schwärmen gar nimmer raus ;)

GLG, Luci