Sonntag, 1. Januar 2017

Neues Jahr - neue Klamotten

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen im neuen Jahr!
Auch wenn ich im letzten Jahr sehr wenig genäht hab, so gab es doch ein paar neue Klamöttchen für die Schnecke. Nur noch gekauftes Zeug geht einfach gar nicht.


Zu einem totalen Lieblingsschnitt hat sich das Knoten-Raglan von Lillesol und Pelle entwickelt. Da gibt es so viele Varianten und Kombinationsmöglichkeiten. Hier einmal als Shirt mit Saumbündchen.








Und hier in der Tunikalänge, normal gesäumt. Dazu eine Leggings aus warmen Kuschelsweat.




Auch ein neuer Schlafi war fällig. Aus eisig-königlichem Stoff. Oberteil ist das Fledermauskleid von Lillesol und Pelle und dazu eine Yara-Leggings.




Mit Freudenhüpferung! :-)

Bis bald
eure Susi

verlinkt bei:

Schnitte:
Stoffe: zu lange gestreichelt um noch genau zu wissen woher die mal kamen. ;-)

Kommentare:

Miracuja bloggt hat gesagt…

Ach ja, irgendwie sind sie sich doch alle ziemlich ähnlich, die kleinen Mädchen zwischen 4 und 6 Jahren :-). Von Deinen heute gezeigten Sachen, würde meine Kleine auch ausnahmslos alles tragen (besonders die Shirts mit Bibi und Anna/Elsa :-) ).

Mir machts auf jeden Fall noch total viel Spaß zu nähen, weil meine Tochter sich immer so schön freuen kann; mit Freudenhüpferung versteht sich ;-).

Liebe Grüße
Janine



Luci hat gesagt…

Wie sie POST <3!! Herrlich. Und die Oberteile sind auch ganz entzückend. Die würden hier auch innig geliebt, und ein Schlafanzug mit demselben Elsastoff ist schon in der Planung. Die Idee mit "Nachtkleid" plus Legging gefällt mir sehr - dann ist die Kleine nicht ganz so nackig und trotzdem zufrieden ;)

Ich hab auch noch so viel Genähtes auf der Festplatte, ich muss auch mal abarbeiten. Schön, wieder mehr von dir zu lesen!

Alles Liebe
Luci